Home » Projects » Compliance Management System

Compliance Management System

Die A1 Group sieht sich gegenüber all ihren Stakeholdern dazu verpflichtet einen hohen Integritätsstandard zu wahren. Denn nur ehrliches, faires und transparentes Handeln sichert langfristig den wirtschaftlichen Erfolg und die Reputation der Unternehmensgruppe ab. Ein respektvoller und wertschätzender Umgang miteinander ist zudem auch ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur.

Der A1 Group Code of Conduct ist hierbei eine wesentliche Grundlage des Compliance Management System. Er richtet sich an alle Mitarbeiter:innen und Führungskräfte und hilft dabei, ethisch und rechtlich einwandfreies Verhalten bei den vielen tagtäglich zu treffenden Entscheidungen zu fördern. Gruppenweit gültige Compliance Richtlinien geben zudem detaillierte Hilfestellungen zu konkreten Themen wie Anti-Korruption und Interessenkonflikten, Kartellrecht und Kapitalmarkt-Compliance.

Um den Integritätsgedanken gruppenweit nachhaltig zu verankern, finden regelmäßige Zielgruppen-optimierte Schulungen statt. In konzernweit durchgeführten Trainings werden Compliance-Themen praxisnah erklärt und konkrete Fallbeispiele bearbeitet. Zur Sicherstellung der Integritätsstandards wird unser Compliance Management System zusätzlich regelmäßig einer externen Überprüfung durch einen unabhängigen Auditor unterzogen.

Mit dem Ziel der nachhaltigen Prävention und der Aufdeckung potenzieller Risiken innerhalb der A1 Group können MitarbeiterInnen, aber auch externe Personen über die Hinweisgeber-Plattform „tell.me“ – wenn gewünscht auch anonym – Informationen über eventuelles Fehlverhalten melden. Zur Klärung offener Fragen steht den MitarbeiterInnen der A1 Group der Compliance-Helpdesk „ask.me“ zur Verfügung.

So stellen wir sicher, dass Compliance gelebt wird.

Möchten Sie
mehr herausfinden?

Sie können weitere Informationen über das Unternehmen finden
und seine ESG-Ambitionen im Abschnitt Frequently Asked Topics.